Startseite Abteilungen Rippenweier Am Vatertag auf den Spuren der Kaiser und ihres Gesteins

03.

Jun

2011

Am Vatertag auf den Spuren der Kaiser und ihres Gesteins Drucken
Geschrieben von: SW   

Ausmarsch der Abteilung Rippenweier am VatertagAm frühen Morgen des Vatertages traf sich die Feuerwehr Weinheim Abt. Rippenweier zu ihrem diesjährigen Ausmarsch. Treffpunkt war schon um 08:15 Uhr am Feuerwehrhaus, da sich die beiden Wanderführer Erwin Fath und Karl Maydt etwas ganz besonderes für diesen Tag ausgedacht hatten.

Um halb neun ging es per Auto erst einmal zur Stadthalle nach Weinheim, wo man den Geopark-Ranger Manfred Eschwey traf und mit diesem zusammen ging es dann über den alten Friedhof und den Wachenburgweg ans Porphyrwerk. Unterwegs erzählte Herr Eschwey der Gruppe viel Interessantes und Wissenswertes über Weinheim und seine Geschichte.


Am Porphyrwerk angekommen konnten sich die Angehörigen der Feuerwehr die verschiedenen Gesteinsarten anschauen und erfuhren, dass der Porphyrstein früher von den Kaisern bevorzugt wurde und ein Kaiser der Staufer sich sogar einen Sarkophag aus Porphyr bauen ließ. Der anschließende Aufstieg zur Wachenburg wurde mit einem schönen Ausblick über die Region belohnt, bevor es wieder hinunter und danach zurück zum Feuerwehrhaus nach Rippenweier ging.


Gut gelaunt, mit viel neuem Wissen im Gepäck kamen die Wanderer genau richtig, um sich im Feuerwehrhaus am Grill zu stärken und nachmittags diesen besonderen Tag mit Kaffee, Kuchen oder auch dem ein oder anderen Bier ausklingen zu lassen. Alle waren sich einig, dass diese Tour, ausgearbeitet von Erwin Fath und Karl Maydt und wissenschaftlich begleitet von Manfred Eschwey ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein war. Die Feuerwehr bedankt sich hier noch mal bei allen Helfern, Kuchen- und Salatspendern und freut sich schon auf das nächste Jahr.


 

Copyright © 2017 ffw112.de - Freiwillige Feuerwehr Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.
 

Nächste Termine

Es stehen keine Daten zur Verfügung01.01. 01:00 -



alle Termine zeigen ►►

Letzte Einsätze

Stadt
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Sulzbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Lützelsachsen-Hohens.
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Oberflockenbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Rippenweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Ritschweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!


Unsere Leistung

0,00 €
... die wir Ehrenamtlich bei 0 Einsätzen im Jahr 2017 der Stadt Weinheim eingespart haben, Brandsicherheitswachdienst ausgeschlossen.