Startseite Abteilungen Lützelsachsen-Ho. Kellerbrand nach Schweißarbeiten

23.

Nov

2014

Kellerbrand nach Schweißarbeiten Drucken
Geschrieben von: SF   

Kellerbrand in einem AbrisshausZu einer Übung mit dem Alarmstichwort: Kellerbrand nach Schweißarbeiten- 3 Personen vermisst, rückte die Einsatzmannschaft der Abteilung Lützelsachsen- Hohensachsen am gestrigen Samstag   aus. In einem zurzeit leer stehenden Haus im Ortsteil Lützelsachsen wurde ein Kellerbrand simuliert.

Die Kellerräume wurden mittels Nebelmaschinen verraucht, wodurch  die Sicht für die eingesetzten Trupps enorm beeinträchtigt war. Nach einer kurzen Erkundung des Einsatzleiters wurden sofort zwei Atemschutztrupps zur Personensuche in das raucherfüllte  Gebäude entsendet. Weitere Einsatzkräfte bauten die Wasserversorgung auf und sicherten die Einsatzstelle ab. Durch routiniertes und sicheres Vorgehen der Atemschutztrupps konnten zwei Personen rasch aus dem Gebäude gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die dritte Person befand sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus und erreichte  erst später die Einsatzstelle.

Nachdem die Personen in Sicherheit gebracht wurden, galt es den Brandherd zu finden und das Feuer abzulöschen. Das Löschen des Brandes stellte eine besondere Herausforderung dar:  Im Brandraum befanden sich eine Sauerstoff- und eine Acetylenflasche, die für das Schweißgerät benötigt wurden. Da es sich hierbei um Druckgasflaschen handelte, bestand eine hohe Explosionsgefahr, besonders im Hinblick auf die starke Hitzeentwicklung. Die Brandbekämpfung war auf Grund der drohenden Gefahr  somit nur in geschützter Position möglich, die Gasflaschen wurden parallel mittels Wasser  abgekühlt.

Nach geringer Zeit hatten die eingesetzten Trupps den Brand unter Kontrolle und konnten das Feuer ablöschen. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde der Raum nochmals auf weitere Glutnester abgesucht. Zuletzt wurde noch eine Rauchabzugsöffnung geschaffen und  eine Überdruckbelüftung durchgeführt  sodass der Rauch aus dem Gebäude abziehen konnte.

Zum Abschluss der  Übung wurden die Eindrücke und Erfahrungen der einzelnen Trupps im Plenum zusammengetragen und nachbesprochen.


 

Copyright © 2017 ffw112.de - Freiwillige Feuerwehr Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.
 

Nächste Termine

Es stehen keine Daten zur Verfügung01.01. 01:00 -



alle Termine zeigen ►►

Letzte Einsätze

Stadt
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Sulzbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Lützelsachsen-Hohens.
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Oberflockenbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Rippenweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Ritschweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!


Unsere Leistung

0,00 €
... die wir Ehrenamtlich bei 0 Einsätzen im Jahr 2017 der Stadt Weinheim eingespart haben, Brandsicherheitswachdienst ausgeschlossen.