Startseite

20.

Okt

2014

Ehrungen beim Feuerwehrball der Abteilung Sulzbach Drucken
Geschrieben von: DK   

Feuerwehrball der Abteilung SulzbachVergangenes Wochenende fand im Bürgersaal, im Weinheimer Ortsteil Sulzbach, der alljährliche Feuerwehrball der Feuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach statt. Der Spielmannszug der Abteilung eröffnete unter Leitung von Stabsführer Rudi Neumann den Feuerwehrball. Zahlreiche Ehrengäste und Freunde der Wehr sind der Einladung des Abteilungskommandanten Karsten Fath gefolgt.

An ihrer Spitze Feuerwehrdezernent und Erster Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner, Ortsvorsteher Frank Eberhardt, Kreisfeuerverbandsvorsitzenden des Rhein-Neckar-Kreis Hans-Joachim Gottuck, Stadtbrandmeister Reinhold Albrecht und Unterkreisführer Patrick Janowski . Fath freue sich über den großen Zuspruch der jedes Jahr bei dem Feuerwehrball wäre. Und begrüßte auch zahlreiche Vertreter von Befreundeten Feuerwehren.


Die Leistungsgruppe Im Mittelpunkt des Sulzbacher Feuerwehrballes standen Ehrungen für verdiente Feuerwehrangehörige. Stadtbrandmeister Reinhold Albrecht und Dr. Torsten Fetzner  ehrten gemeinsam mit Kreisverbandsvorsitzender Hans-Joachim Gottuck, Florian Fath und Renzo Sgobio mit der Ehrenmedaille in Bronze der Jugendfeuerwehr Rhein-Neckar-Kreis. Ulrike Fuhr und Hans-Hugo Bölke mit der Ehrenmedaille in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Neckar.  Für langjährige Jugendarbeit erhielt Florentine Gosdzik die Ehrennadel in Silber der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg verliehen. Die höchste Ehrung des Abends wurde Rudi Neumann zu teil. Für seinen unermütlichen Einsatz, in zahlreichen Gremien bei der Feuerwehr Weinheim, erhielt er die Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes verliehen.


Die JugendfeuerwehrStadtbrandmeister Reinhold Albrecht dankte in seiner Ansprache den Feuerwehrangehörigen für ihren unermüdlichen Einsatz, der sich nicht  nur auf den Einsatzdienst beschränke, sondern auch auf durch Aktionen und Veranstaltungen immer wieder eine Bereicherung für den Ort darstelle. Gerade die Kinderfeuerwehr sei für die Zukunft eine wichtige Stütze. Er ehrte zusammen mit Bürgermeister Fetzner eine besondere Gruppe an diesem Abend. Der Ausrückebereich 1 der Weinheimer Feuerwehr hat erfolgreich beim silbernen Leistungsabzeichen der Feuerwehr Baden-Württemberg teilgenommen. Neun motivierte Feuerwehrangehörige haben zusätzlich zu ihrem normalen Übungs- und Einsatzdienst, jede Woche für das Leistungsabzeichen trainiert. Ende September fand in Mauer die Abnahme statt. Die Leistungsgruppe hatte erfolgreich bei der Abnahme teilgenommen. Für diese Leistung erhielten sie das Silberne Leistungsabzeichen. Im nächsten Jahr steht die dritte bzw. die letzte Stufe an. Da werden die Brandschützer das Goldene Leistungsabzeichen absolvieren. Bevor es die Gelegenheit zum Tanz gab, bekamen die diesjährigen Teilnehmer der Jugendfeuerwehr die Jugendleistungsspange verliehen.

Großes Interesse fand auch wieder die Tombola, bei der es viele attraktive Preise zu gewinnen gab. Bis in die späte Nacht wurde kräftig in Sulzbach getanzt und auf dem Feuerwehrball gefeiert.

 

Copyright © 2017 ffw112.de - Freiwillige Feuerwehr Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.
 

Nächste Termine

Es stehen keine Daten zur Verfügung01.01. 01:00 -



alle Termine zeigen ►►

Letzte Einsätze

Stadt
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Sulzbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Lützelsachsen-Hohens.
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Oberflockenbach
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Rippenweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!

Ritschweier
Bisher keine Einsätze in diesem Jahr vorhanden!


Unsere Leistung

0,00 €
... die wir Ehrenamtlich bei 0 Einsätzen im Jahr 2017 der Stadt Weinheim eingespart haben, Brandsicherheitswachdienst ausgeschlossen.